Posts


Posts mit dem Label 'Karben' werden angezeigt. Alle anzeigen

 

Wenn der große Wetterauer zurückkehrt, wollen wir das nicht unerwähnt lassen: Lars Ruppel kommt mit seinem Programm „HOLGER DIE WALDFEE“ nach Karben ins Bürger Zentrum. 

„SPRACHE IST DER SCHLÜSSEL ZUR WELT“

am: Samstag, den 14.04.2018
um: 20:00 Uhr
im: Bürgerzentrum

Karten zum Vorzugspreis von: 5,-€ sind in allen städtischen Kitas der Stadt Karben und im Stadtpunkt Karben erhältlich.


Keine Kommentare
Eingestellt von Andreas Arnold am 25.3.2018
Labels: Karben

 

Rekordbesuch in Karben - Lea Weber slamt sich an die Tabellenspitze

Eine beliebige Lokalzeitung würde vermutlich schreiben: „Das Karbener Jukuz war bis auf den letzten Platz gefüllt!“ Doch weit gefehlt. Denn auch der letzte Platz war besetzt, ja, es mussten sogar noch weitere Stühle herbeigeschafft werden, um dem Andrang an Besuchern gerecht zu werden. So voll war es beim Karbener Traditionsslam noch nie.

Entsprechend leuchtend waren die Augen der beiden Moderatoren Dominik Rinkart und Merlin Veit, als sie vor die gut 90 Zuschauer traten. Ihr erster Dank galt dem Musiker des Abends. Michael Forst bezauberte das Publikum mit feinsinniger Gitarren- und Ukulelenmusik und deutete damit schon an, welch enormes künstlerisches Niveau dieser Abend bieten sollte.

In drei Runden sorgten die Künstler Daniel Wagner, Lea Weber, Grollinger von Groll, Annika Hofmann, Richie -1 und Ulf Eisenkrämer für ein wahres Wortspektakel. Nach Vorträgen, die eine stilistische Vielfalt präsentierten, wie es nur ein Poetry Slam zu präsentieren vermag, musste sich das Publikum nach der ersten Runde von Grollinger und Richie verabschieden. Von Grolls nachdenkliche und reflektierte Prosa vermochte zu berühren, blieb in den Punkten jedoch etwas hinter den anderen zurück. Punktgleich mit Annika Hofmann unterlag Richies Vermächtnis der vier Reiter der Apokalypse, nach Anwendung der Streichwertung, jedoch um einen Punkt.

Nach einem hochkarätigen Halbfinale mussten sich die bestens aufgelegten Zuschauer von Annika und Ulf verabschieden. Annika nahm das Publikum mit in die Erlebniswelt der Vegetarier, in der bereits das Bestellen eines fleischfreien Gerichts im Restaurant ausreicht, um für den Gegenüber dogmatisch und belehrend zu wirken. Nach einigen Monaten ohne Bühne, zelebrierte Ulf Eisenkrämer sein Comeback mit frischen Texten. Sein Vortrag über die Magie der Hip-Hop-Kultur brachte ihm schließlich den dritten Platz und drei Punkte auf sein Kreisliga-Konto ein.     

Das Finale bot das Duell zweier Künstler, die unterschiedlich nicht sein könnten. Daniel Wagner performte der Ekstase nahe, in atemberaubender Wortgeschwindigkeit und einer Gag-Dichte, sodass das Publikum kaum so schnell atmen konnte, wie es lachen wollte. Lea Weber erwies sich hingegen als die Meisterin der ruhigen Töne, der präzise vorgetragenen Sprachästhetik, der nachdenklichen und klangvollen Worte.

Dem Publikum fiel es hörbar schwer sich zu entscheiden. Schließlich war es eine Nuance, die Daniel Wagner zum Sieger kürte. Doch auch Lea Weber hatte Grund zum Jubeln. Gelang es ihr nicht nur, im dritten Anlauf endlich ein begehrtes handgeschnitztes Holz-K zu gewinnen, mit den fünf Punkten für ihren zweiten Platz erobert sie zudem die Tabellenspitze im Kreisliga-Ranking. Der Sieger des Abends, Daniel Wagner, kann sich nun ein hölzernes A neben sein, beriets vor einiger Zeit gewonnenes, Holz-K stellen und versprach wiederzukommen – der Traum vom KARBEN-Schriftzug lebt.


Keine Kommentare
Eingestellt von Dominik Rinkart am 25.3.2018
Labels: Karben, Kreisliga

 

Du hast die Wahl, denn das Frauenwahlrecht wird 100.

Am Mittwoch gibt es im Jukuz einen Abend von Frauen für Frauen - mit Texten, Talks und Live-Musik.

Jede Frau hat eine Stimme, die sie nutzen kann. Es ist nun 100 Jahre her, dass Frauenrechtlerinnen das Wahlrecht für Frauen erstritten haben. Heute ist es eine Selbstverständlichkeit in Deutschland. Oder etwa nicht? Haben Frauen all das, was ihnen zusteht? Damit, was „die Frau von Heute“ von den damaligen Power-Frauen mitnehmen kann, haben sich junge Frauen aus dem Berufsbildungswerk Südhessen beschäftigt und aktuelle Politikerinnen befragt.

Künstlerisch und abwechslungsreich wird der Abend von zwei Power-Frauen untermalt: Von Cynthia Nickschas gibt es anregende Musik und Poetry Slammerin Annika Hofmann ermutigende Texte.

Veranstaltet wird der Abend am 07. März vom bbw Südhessen in Kooperation mit dem Jukuz Karben. Dort, in der Brunnenstraße 2, 61184 Karben findet der Abend auch statt. Um 19:00 geht es kulinarisch los, das Programm beginnt um 20:00. Karten können für 4,90€ (2€ ermäßigt) unter karten@bbw-suedhessen.de oder telefonisch unter 06039-482 634 reserviert werden.

Weitere Infos gibt es hier: http://bit.ly/2ER8838


Keine Kommentare
Eingestellt von Annika Hofmann am 2.3.2018
Labels: Karben

 

Die 4. Kreismeisterschaft im Poetry Slam vom 11.-13.05.2017


Keine Kommentare
Eingestellt von Andreas Arnold am 11.1.2017
Labels: Friedberg, Karben, Kreismeisterschaft, Reichelsheim

 

Slam-Wochenende in der Wetterau

Gleich zwei Slams kommen morgen und übermorgen im Kreis auf euch zu. Mit fulminanten Line-ups und großartiger Musik.

Karten gibt es jeweils an den Abendkassen, und sicherlich auch noch im Ticketshop in Friedberg (06031-15222)

Wir freuen uns auf euch :)


Keine Kommentare
Eingestellt von Andreas Arnold am 6.10.2016
Labels: Karben, Reichelsheim

 

2. Karbener Lesebühne am 29.09.2016
Alt trifft Jung. Jung trifft Alt. Junge Wortrebellen treffen auf junggebliebene Literaturexperten. Und alle haben Spaß.

Bei der zweiten Lesebühne im Karbener KUHtelier werden wieder vier in der Wetterau bekannte Slammer einen gemeinsamen Abend mit den Literaturpäpsten und Päpstinnen des Karbener Litertaurtreffs e.V. gestallten. Worte werden geboten, die verschiedener nicht sein konnten und doch dem selben Ziel dienen: das Publikum mit der geballten Kraft des geschriebenen und gesprochenen Wortes zu begeistern.

Der Eintritt im KUHtelier, Burg-Gräfenröder-Str. 2 d, 61184 Karben, beträgt 5 Euro


Für die Wetterauer Slammer werden dabei sein:

Kim-Anh Schäfer - Local Hero und prämierte Jungautorin
Andreas Arnold - Mr. Wetterau sein Spitzname, zu recht
Merlin Veit - äußerst charmanter Co-Moderatur des Karbener Poetry Slams
Dominik Rinkart - ein Synonym für Poetry Slam in Karben

Als Special Guest im Rampenlicht:  Lea Weber - Poetry Slam hat in ihr zum Zenit gefunden

Für Musikalische Abwechslung sorgt:  Frank Albersmann - er und eine Gitarre, mehr braucht die Welt nicht zum gut sein

Wir freuen uns auf euch!


Keine Kommentare
Eingestellt von Andreas Arnold am 28.9.2016
Labels: Karben, Lesebühne



HELDEN Theater e.V.
c/o Burkhard Struve
Theodor-Heuss-Str. 54
61169 Friedberg

E-Mail: info@heldentheater.de
Auftrittsbuchung: kasse@heldentheater.de
Presseanfragen: presse@heldentheater.de

 
 

§ 1 Geltungsbereich

Für die Nutzung des Forums Poetry-Slam-Wetterau von HELDEN Theater e.V. (nachfolgend "Anbieter" genannt) gelten nachfolgende Bedingungen.

Die Nutzung des Forums ist nur zulässig, wenn Sie als Nutzer diese Nutzungsbedingungen akzeptieren.

§ 2 Registrierung, Vertragsschluss und -gegenstand

1. Voraussetzung für die Nutzung des Forums ist die Registrierung über das entsprechende Online-Formular. Mit der Registrierung Ihres Accounts anhand Ihrer Email-Adresse kommt der unentgeltliche Foren-Nutzungsvertrag zustande (Vertragsschluss).

2. Vertragsgegenstand ist die kostenlose Nutzung der Funktionen des Forums als Online-Kommunikationsplattform. Hierzu wird Ihnen als Nutzer ein „Account“ bereitgestellt, mit dem Sie Beiträge und Themen im Forum einstellen können.

3. Es gibt grundsätzlich keinen Rechtsanspruch auf Freischaltung oder Teilnahme am Forum. Es gilt das uneingeschränkte Hausrecht des Betreibers.

4. Ihr Foren-Account darf nur von Ihnen selbst genutzt werden. Ebenso sind Sie als Inhaber des Accounts für den Schutz vor dessen Missbrauch verantwortlich. Ihre Zugangsdaten sind daher vor dem Zugriff Dritter zu schützen. Die Verwendung von markenrechtlich geschützten Worten und Internetadressen als Benutzername (Nickname) sind nicht erlaubt.

5. Der Anbieter wird sich bemühen, den Dienst möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können Ausfallzeiten nicht ausgeschlossen werden, in denen die Webserver auf Grund von technischen oder sonstigen Problemen, die nicht im Einflussbereich vom Anbieter liegen (Verschulden Dritter, höhere Gewalt, Angriffe gegen die Infrastruktur durch Hacker etc.), über das Internet nicht abrufbar ist. Der Nutzer erkennt an, dass eine 100%ige Verfügbarkeit der Website technisch nicht zu realisieren ist.

6. Der Anbieter behält sich das Recht vor, Inhalt und Struktur der Plattform sowie die dazugehörigen Benutzeroberflächen zu ändern und zu erweitern, wenn hierdurch die Zweckerfüllung des mit dem Nutzer geschlossenen Vertrags nicht oder nur unerheblich beeinträchtigt wird. Der Anbieter wird die Nutzer entsprechend über die Änderungen informieren.

§ 3 Pflichten als Foren-Nutzer

1. Als Nutzer verpflichten Sie sich, dass Sie keine Beiträge veröffentlichen werden, die gegen diese Regeln, die guten Sitten oder sonst gegen geltendes deutsches Recht verstoßen. Es ist Ihnen insbesondere untersagt,

  • beleidigende oder unwahre Inhalte zu veröffentlichen;
  • Spam über das System an andere Nutzer zu versenden;
  • gesetzlich, insbesondere durch das Urheber- und Markenrecht, geschützte Inhalte ohne Berechtigung zu verwenden;
  • wettbewerbswidrige Handlungen vorzunehmen;
  • Ihr Thema mehrfach im Forum einzustellen (Verbot von Doppelpostings);
  • Presseartikel Dritter ohne Zustimmung des Urhebers im Forum zu veröffentlichen;
  • Werbung im Forum ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung durch den Anbieter zu betreiben. Dies gilt auch für sog. Schleichwerbung wie insbesondere das Verlinken der eigenen Homepage mit oder ohne Beitext in der Signatur oder innerhalb von Beiträgen. Homepage-URLs und Adress- bzw. Kontaktdaten dürfen nur im Benutzer-Profil des Forums veröffentlicht werden.

2. Als Nutzer verpflichten Sie sich, vor der Veröffentlichung Ihrer Beiträge und Themen diese daraufhin zu überprüfen, ob diese Angaben enthalten, die Sie nicht veröffentlichen möchten. Ihre Beiträge und Themen können in Suchmaschinen erfasst und damit weltweit zugreifbar werden. Ein Anspruch auf Löschung oder Korrektur solcher Suchmaschineneinträge gegenüber dem Anbieter ist ausgeschlossen.

3. Beim Verstoß, insbesondere gegen die zuvor genannten Regeln § 3 Abs. 1 und 2, kann der Anbieter unabhängig von einer Kündigung, auch die folgenden Sanktionen gegen den Nutzer verhängen:

  • Löschung oder Abänderung von Inhalten, die der Nutzer eingestellt hat,
  • Ausspruch einer Abmahnung oder
  • Sperrung des Zugangs zum Forum.

4. Der Anbieter ist auch berechtigt, Ihnen als Nutzer den Zugang zur Online-Plattform zu sperren, falls ein hinreichender Verdacht besteht, dass Sie gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen haben. Sie können diese Maßnahmen abwenden, wenn Sie den Verdacht durch Vorlage geeigneter Nachweise auf eigene Kosten ausräumt.

5. Sollten Dritte oder andere Nutzer den Anbieter wegen möglicher Rechtsverstöße in Anspruch nehmen, die a) aus den von Ihnen als Nutzer eingestellten Inhalten resultieren und/oder b) aus der Nutzung der Dienste des Anbieters durch Sie als Nutzer entstehen, verpflichten Sie sich als Nutzer, den Anbieter von jeglichen Ansprüchen, einschließlich Schadensersatzansprüchen, freizustellen und dem Anbieter die Kosten zu ersetzen, die diesem wegen der möglichen Rechtsverletzung entstehen. Der Anbieter wird insbesondere von den Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung freigestellt. Der Anbieter ist berechtigt, hierfür von Ihnen als Nutzer einen angemessenen Vorschuss zu fordern. Als Nutzer sind Sie verpflichtet, den Anbieter nach Treu und Glauben mit Informationen und Unterlagen bei der Rechtsverteidigung gegenüber Dritten zu unterstützen. Alle weitergehenden Rechte sowie Schadensersatzansprüche des Anbieters bleiben unberührt. Wenn Sie als Nutzer die mögliche Rechtsverletzung nicht zu vertreten haben, bestehen die zuvor genannten Pflichten nicht.

§ 4 Übertragung von Nutzungsrechten

1. Das Urheberrecht für Ihre Themen und Beiträge, soweit diese urheberrechtsschutzfähig sind, verbleibt grundsätzlich bei Ihnen als Nutzer. Sie räumen dem Anbieter jedoch mit Einstellung eines Themas oder Beitrags das Recht ein, das Thema oder den Beitrag dauerhaft auf seinen Webseiten vorzuhalten. Zudem hat der Anbieter das Recht, Ihre Themen und Beiträge zu löschen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu schließen.

2. Die zuvor genannten Nutzungsrechte bleiben auch im Falle einer Kündigung des Foren-Accounts bestehen.

§ 5 Haftungsbeschränkung

1. Der Anbieter des Forums übernimmt keinerlei Gewähr für die im Forum eingestellten Inhalte, insbesondere nicht für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität.

2. Der Anbieter haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf. Der Anbieter haftet unter Begrenzung auf Ersatz des bei Vertragsschluss vorhersehbaren vertragstypischen Schadens für solche Schäden, die auf einer leicht fahrlässigen Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten durch ihn oder eines seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Bei leicht fahrlässiger Verletzung von Nebenpflichten, die keine wesentlichen Vertragspflichten sind, haftet der Anbieter nicht. Die Haftung für Schäden, die in den Schutzbereich einer vom Anbieter gegebenen Garantie oder Zusicherung fallen sowie die Haftung für Ansprüche aufgrund des Produkthaftungsgesetzes und Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt hiervon unberührt.

§ 6 Laufzeit / Beendigung des Vertrags

1. Diese Vereinbarung wird auf unbestimmte Zeit geschlossen.

2. Beide Parteien können diese Vereinbarung ohne Einhaltung einer Frist kündigen.

3. Der Anbieter ist nach Beendigung dieses Foren-Nutzungsvertrags berechtigt, den Zugang des Nutzers zu sperren. Der Anbieter ist berechtigt aber nicht verpflichtet, im Falle der Beendigung die von Ihnen als Nutzer erstellten Inhalte zu löschen. Ein Anspruch von Ihnen als Nutzers auf Überlassung der erstellten Inhalte wird ausgeschlossen.

Quelle: Forenregeln Muster von Juraforum.de

 
 

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter Poetry-Slam-Wetterau auf dieser Website (im folgenden "Angebot") auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Datenschutz-Muster von Rechtsanwalt Thomas Schwenke - I LAW it