Posts


Posts mit dem Label 'Reichelsheim' werden angezeigt. Alle anzeigen

 

Die Flasche geht nach Tübingen


Der 38. Poetry Slam im Reichelsheimer Bistro Cockpit brachte lächelnde Gesichter vor und auf der Bühne. In drei Runden hatten Künstlerinnen und Künstler aus drei Bundesländern, die der Friedberger Slammaster Andreas Arnold in die Stadt seiner Kindheit eingeladen hatte, ihre neuen Texte vorgetragen und durch das Publikum bewerten lassen.


In Runde eins traten Paula Neu aus Mannheim, der Karbener Dominik Rinkart und Lea Klein aus Bad Nauheim gegeneinander an. Das Publikum wertete ihre Texte so dicht beieinander, dass gleich zu Beginn zum zweiten Mal in der Historie der Dichterwettstreite in Reichelsheim mit Paula und Dominik zwei Teilnehmer aus einer Runde ins Finale einzogen.

Mario Henn aus Mannheim eröffnete die zweite Runde, gefolgt vom Friedberger Thorsten Zeller und Lea Weber aus Karben. Die hessische U20-Meisterin konnte sich gegen die beiden erfahrenen Poeten mit einem versöhnenden Text, zum Teil in Gebärdensprache, klar durchsetzen.

Die dritte Runde starteten die Friedrichsdorferin Katharina Marosz, Hank M. Flemming aus Tübingen und die Bad Nauheimerin Mary Grebner. Hanks Reise ins Erzgebirge brachte nahezu ausschließlich Höchstwertungen und entließ das Publikum lachend in die Pause, nach der - ebenso wie zu Anfang - die Musikerin Maike Köncke mit Gitarre und bezaubernder Stimme zu begeistern wusste.

Im Finale startete Paula mit einem Appell für das Handeln und gegen die Konzentration auf Materielles. Dominik folgte mit einem Liebesgedicht, das keines war, denn er wollte seine "Liebe nicht zu Zeilen tragen". Lea sprach über die Selbstfindung einer sich selbst bereits Gefundenen - final konstatierte sie, wo sie sich gefunden hatte: "Ich bin Hessin!". Den Abschluss machte Hank mit seiner "Ode an den Lurch", dessen haluzinogenes Rückensekret offenbar auf das Publikum wirkte. Er entschied den 38. Reichelsheimer Poetry Slam für sich. Der Applausentscheid setzte ihn auf Platz eins, Lea auf zwei, Paula auf drei und Dominik auf einen knappen vierten Platz.

Damit teilt sich der Tübinger im Ranking der Wetterauer Kreisliga im Poetry Slam aktuell den ersten Platz mit dem Frankfurter Jan Cönig und Weber den zweiten Platz mit Timmy Heinle, die amtierende Vize- und Wetterauer Kreismeister sind.


Weiter geht es am 10. März in der Bindernagelschen Buchhandlung in Butzbach.


Das Bild zeigt (v. l.) Hank, Lea, Dominik, Andy und Paula
Foto: Rico Fiebig
Weitere Bilder findet ihr in unserem Facebook-Album.



Keine Kommentare
Eingestellt von Andreas Arnold am 25.2.2018
Labels: Reichelsheim

 

Poetry Slam in Reichelsheim am 24.02.2018

Wenn am Samstag der nächste Dichterwettstreit in der Wetterau auf dem Programm ist, scheint es so, als wäre es ein Länderwettkampf Hessen gegen Baden-Württemberg. Aus Tübingen reisen Poetry Slammer Hank M. Fleming sowie Musikerin Maike-Angelina Köncke an. Länger nicht mehr im Cockpit waren die Mannheimer Dominique Crisand und Mario Henn, die sich den 38. Poetry Slam im Cockpit ebenfalls nicht entgehen lassen wollen. Ihrem Nachnamen gerecht wird Paula Neu, die erstmals im Cockpit auftritt und gleichfalls die Anreise aus der Quadratestadt antritt.

Bei den Hessen wird Katharina Marosz aus Friedrichsdorf das erste Mal dabei sein. Für sie, Mary Grebner und Lea Klein aus Bad Nauheim, den Odenwälder Martin Weyrauch sowie für die amtierende U20-Hessenmeisterin Lea Weber aus Karben wird es besonders interessant. Denn sie können am Samstag Punkte für die neue Kreisliga sammeln, über die entschieden wird, wer die Wetterau bei der nächstjährigen Hessenmeisterschaft, die in Friedberg und Bad Nauheim ausgetragen wird, vertreten wird.

Was ist ein Poetry Slam? In dem aus den USA stammenden Vortragswettbewerb tragen Künstlerinnen und Künstler ihre Texte vor: Politisches, Satirisches, Lustiges, Nachdenkliches – in der Wahl sind sie frei. Wichtig ist nur, kein Wortakrobat hat mehr als sieben Minuten Zeit, es dürfen keine Requisiten genutzt werden und die Texte müssen selbstverfasst sein. Das Publikum bewertet die Vorträge mit Punkten und die drei Punktbesten dürfen einen zweiten Text vortragen und der Beste drei wird mit Sachpreisen und Lob aus Hand und Mund des Moderatoren überhäuft. Es moderiert der Friedberger Slammaster Andreas Arnold.

Die Veranstaltung beginnt am 24. Februar, um 19:30 Uhr, du findet im Bistro Cockpit, Im Mühlahl 12, 61203 Reichelsheim, statt. Karten gibt es zu 6,00 Euro an der Abendkassen, an allen Vorverkaufsstellen (bspw. Ticketshop Friedberg, 06031-15222) sowie im Internet.



Keine Kommentare
Eingestellt von Andreas Arnold am 17.2.2018
Labels: Reichelsheim

 

Poetry Slam Reichelsheim geht in die siebte Runde
Am Samstag, dem 7. Oktober, 19:30 Uhr, startet der 36. Poetry Slam im Reichelsheimer Bistro Cockpit. Organisator Andreas Arnold hat zahlreiche Poetinnen und Poeten eingeladen, mit ihm den Start in die siebte Saison im modernen Dichterwettstreit zu feiern.

Mit dabei sind Rolf Suter, Semolina Pilchiard, Sascha Kettern, Mary Grebner, Mick Eisentraudt, Theresa Janke, Michael Schumacher, David Petzuch und Celina Schwagerus. Sie werden ihre neuen Texte präsentieren und mit Worten darin wetteifern, die Gunst des Publikums zu gewinnen. Wie bei Poetry Slams üblich, werden die Gäste entscheiden, welche der Slammer im Finale einen zweiten Text lesen dürfen und vor allem, welche Wortkünstler sich damit für das Open-Air-Finale zum Abschluss der Saison im Sommer qualifizieren werden. Dabei sein wird wieder für jeden Geschmack etwas: Lustiges bis Nachdenkliches, Zart ins Mikro gehauchtes bis wild Performtes, aber vor allem stets Unterhaltsames.

Karten gibt es an der Abendkasse zu 6,00 Euro. Einlass ist um 19:00 Uhr im Bistro Cockpit, Im Mühlahl 12, 61203 Reichelsheim.


Keine Kommentare
Eingestellt von Andreas Arnold am 3.10.2017
Labels: Reichelsheim

 

Die 4. Kreismeisterschaft im Poetry Slam vom 11.-13.05.2017


Keine Kommentare
Eingestellt von Andreas Arnold am 11.1.2017
Labels: Friedberg, Karben, Kreismeisterschaft, Reichelsheim

 

Slam-Wochenende in der Wetterau

Gleich zwei Slams kommen morgen und übermorgen im Kreis auf euch zu. Mit fulminanten Line-ups und großartiger Musik.

Karten gibt es jeweils an den Abendkassen, und sicherlich auch noch im Ticketshop in Friedberg (06031-15222)

Wir freuen uns auf euch :)


Keine Kommentare
Eingestellt von Andreas Arnold am 6.10.2016
Labels: Karben, Reichelsheim



HELDEN Theater e.V.
c/o Burkhard Struve
Theodor-Heuss-Str. 54
61169 Friedberg

E-Mail: info@heldentheater.de
Auftrittsbuchung: kasse@heldentheater.de
Presseanfragen: presse@heldentheater.de

 
 

§ 1 Geltungsbereich

Für die Nutzung des Forums Poetry-Slam-Wetterau von HELDEN Theater e.V. (nachfolgend "Anbieter" genannt) gelten nachfolgende Bedingungen.

Die Nutzung des Forums ist nur zulässig, wenn Sie als Nutzer diese Nutzungsbedingungen akzeptieren.

§ 2 Registrierung, Vertragsschluss und -gegenstand

1. Voraussetzung für die Nutzung des Forums ist die Registrierung über das entsprechende Online-Formular. Mit der Registrierung Ihres Accounts anhand Ihrer Email-Adresse kommt der unentgeltliche Foren-Nutzungsvertrag zustande (Vertragsschluss).

2. Vertragsgegenstand ist die kostenlose Nutzung der Funktionen des Forums als Online-Kommunikationsplattform. Hierzu wird Ihnen als Nutzer ein „Account“ bereitgestellt, mit dem Sie Beiträge und Themen im Forum einstellen können.

3. Es gibt grundsätzlich keinen Rechtsanspruch auf Freischaltung oder Teilnahme am Forum. Es gilt das uneingeschränkte Hausrecht des Betreibers.

4. Ihr Foren-Account darf nur von Ihnen selbst genutzt werden. Ebenso sind Sie als Inhaber des Accounts für den Schutz vor dessen Missbrauch verantwortlich. Ihre Zugangsdaten sind daher vor dem Zugriff Dritter zu schützen. Die Verwendung von markenrechtlich geschützten Worten und Internetadressen als Benutzername (Nickname) sind nicht erlaubt.

5. Der Anbieter wird sich bemühen, den Dienst möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können Ausfallzeiten nicht ausgeschlossen werden, in denen die Webserver auf Grund von technischen oder sonstigen Problemen, die nicht im Einflussbereich vom Anbieter liegen (Verschulden Dritter, höhere Gewalt, Angriffe gegen die Infrastruktur durch Hacker etc.), über das Internet nicht abrufbar ist. Der Nutzer erkennt an, dass eine 100%ige Verfügbarkeit der Website technisch nicht zu realisieren ist.

6. Der Anbieter behält sich das Recht vor, Inhalt und Struktur der Plattform sowie die dazugehörigen Benutzeroberflächen zu ändern und zu erweitern, wenn hierdurch die Zweckerfüllung des mit dem Nutzer geschlossenen Vertrags nicht oder nur unerheblich beeinträchtigt wird. Der Anbieter wird die Nutzer entsprechend über die Änderungen informieren.

§ 3 Pflichten als Foren-Nutzer

1. Als Nutzer verpflichten Sie sich, dass Sie keine Beiträge veröffentlichen werden, die gegen diese Regeln, die guten Sitten oder sonst gegen geltendes deutsches Recht verstoßen. Es ist Ihnen insbesondere untersagt,

  • beleidigende oder unwahre Inhalte zu veröffentlichen;
  • Spam über das System an andere Nutzer zu versenden;
  • gesetzlich, insbesondere durch das Urheber- und Markenrecht, geschützte Inhalte ohne Berechtigung zu verwenden;
  • wettbewerbswidrige Handlungen vorzunehmen;
  • Ihr Thema mehrfach im Forum einzustellen (Verbot von Doppelpostings);
  • Presseartikel Dritter ohne Zustimmung des Urhebers im Forum zu veröffentlichen;
  • Werbung im Forum ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung durch den Anbieter zu betreiben. Dies gilt auch für sog. Schleichwerbung wie insbesondere das Verlinken der eigenen Homepage mit oder ohne Beitext in der Signatur oder innerhalb von Beiträgen. Homepage-URLs und Adress- bzw. Kontaktdaten dürfen nur im Benutzer-Profil des Forums veröffentlicht werden.

2. Als Nutzer verpflichten Sie sich, vor der Veröffentlichung Ihrer Beiträge und Themen diese daraufhin zu überprüfen, ob diese Angaben enthalten, die Sie nicht veröffentlichen möchten. Ihre Beiträge und Themen können in Suchmaschinen erfasst und damit weltweit zugreifbar werden. Ein Anspruch auf Löschung oder Korrektur solcher Suchmaschineneinträge gegenüber dem Anbieter ist ausgeschlossen.

3. Beim Verstoß, insbesondere gegen die zuvor genannten Regeln § 3 Abs. 1 und 2, kann der Anbieter unabhängig von einer Kündigung, auch die folgenden Sanktionen gegen den Nutzer verhängen:

  • Löschung oder Abänderung von Inhalten, die der Nutzer eingestellt hat,
  • Ausspruch einer Abmahnung oder
  • Sperrung des Zugangs zum Forum.

4. Der Anbieter ist auch berechtigt, Ihnen als Nutzer den Zugang zur Online-Plattform zu sperren, falls ein hinreichender Verdacht besteht, dass Sie gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen haben. Sie können diese Maßnahmen abwenden, wenn Sie den Verdacht durch Vorlage geeigneter Nachweise auf eigene Kosten ausräumt.

5. Sollten Dritte oder andere Nutzer den Anbieter wegen möglicher Rechtsverstöße in Anspruch nehmen, die a) aus den von Ihnen als Nutzer eingestellten Inhalten resultieren und/oder b) aus der Nutzung der Dienste des Anbieters durch Sie als Nutzer entstehen, verpflichten Sie sich als Nutzer, den Anbieter von jeglichen Ansprüchen, einschließlich Schadensersatzansprüchen, freizustellen und dem Anbieter die Kosten zu ersetzen, die diesem wegen der möglichen Rechtsverletzung entstehen. Der Anbieter wird insbesondere von den Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung freigestellt. Der Anbieter ist berechtigt, hierfür von Ihnen als Nutzer einen angemessenen Vorschuss zu fordern. Als Nutzer sind Sie verpflichtet, den Anbieter nach Treu und Glauben mit Informationen und Unterlagen bei der Rechtsverteidigung gegenüber Dritten zu unterstützen. Alle weitergehenden Rechte sowie Schadensersatzansprüche des Anbieters bleiben unberührt. Wenn Sie als Nutzer die mögliche Rechtsverletzung nicht zu vertreten haben, bestehen die zuvor genannten Pflichten nicht.

§ 4 Übertragung von Nutzungsrechten

1. Das Urheberrecht für Ihre Themen und Beiträge, soweit diese urheberrechtsschutzfähig sind, verbleibt grundsätzlich bei Ihnen als Nutzer. Sie räumen dem Anbieter jedoch mit Einstellung eines Themas oder Beitrags das Recht ein, das Thema oder den Beitrag dauerhaft auf seinen Webseiten vorzuhalten. Zudem hat der Anbieter das Recht, Ihre Themen und Beiträge zu löschen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu schließen.

2. Die zuvor genannten Nutzungsrechte bleiben auch im Falle einer Kündigung des Foren-Accounts bestehen.

§ 5 Haftungsbeschränkung

1. Der Anbieter des Forums übernimmt keinerlei Gewähr für die im Forum eingestellten Inhalte, insbesondere nicht für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität.

2. Der Anbieter haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf. Der Anbieter haftet unter Begrenzung auf Ersatz des bei Vertragsschluss vorhersehbaren vertragstypischen Schadens für solche Schäden, die auf einer leicht fahrlässigen Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten durch ihn oder eines seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Bei leicht fahrlässiger Verletzung von Nebenpflichten, die keine wesentlichen Vertragspflichten sind, haftet der Anbieter nicht. Die Haftung für Schäden, die in den Schutzbereich einer vom Anbieter gegebenen Garantie oder Zusicherung fallen sowie die Haftung für Ansprüche aufgrund des Produkthaftungsgesetzes und Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt hiervon unberührt.

§ 6 Laufzeit / Beendigung des Vertrags

1. Diese Vereinbarung wird auf unbestimmte Zeit geschlossen.

2. Beide Parteien können diese Vereinbarung ohne Einhaltung einer Frist kündigen.

3. Der Anbieter ist nach Beendigung dieses Foren-Nutzungsvertrags berechtigt, den Zugang des Nutzers zu sperren. Der Anbieter ist berechtigt aber nicht verpflichtet, im Falle der Beendigung die von Ihnen als Nutzer erstellten Inhalte zu löschen. Ein Anspruch von Ihnen als Nutzers auf Überlassung der erstellten Inhalte wird ausgeschlossen.

Quelle: Forenregeln Muster von Juraforum.de

 
 

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter Poetry-Slam-Wetterau auf dieser Website (im folgenden "Angebot") auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Datenschutz-Muster von Rechtsanwalt Thomas Schwenke - I LAW it